Jährliche Fixkosten

DOMAINHOSTING

Stell dir deine Website als Haus vor. Die Domain ist deine Adresse. Sie ist wichtig, damit du im Internet überhaupt gefunden wirst. Die Kosten fürs Domainhosting sind abhängig vom Anbieter und dem Namen deiner Wunschdomain.

ca. 15 € / Jahr

PROFESSIONELLE E-MAILADRESSE

Eine professionelle E-Mailadresse zu deiner Wunschdomain ist in vielen Domainpaketen bereits enthalten. Wenn du mehr Speicherplatz oder Zusatzpakete buchen möchtest, kommen eventuell Mehrkosten auf dich zu.

ca. 30 € / Jahr

WEBHOSTING

Webhosting kannst du als das Grundstück betrachten, auf dem dein Websitehaus steht. Anhand deiner Adresse kann es jeder finden und das Webhosting stellt sicher, dass dein haus auch immer für alle zugänglich ist.

ca. 175 € / Jahr

Webdesign Kosten

ONEPAGER

Perfekt, wenn du noch ganz am Anfang deiner Selbstständigkeit stehst aber sichtbar werden möchtest. Wir bringen kurz und knackig die wichtigsten Fakten über dich und dein Business auf den Punkt.

ab 1900 €

BASIC WEBSITE

Du bekommst bis zu 5 Unterseiten. Viel Platz um dich und dein Unternehmen überzeugend zu präsentieren. Natürlich sind alle gängigen add-ons wie Formulare und Google-Maps einbindung auch dabei.

ab 2900 €

PREMIUM WEBSITE

Du hast mehr zu erzählen? Vielleicht brauchst du sogar einen Shop für dein Produkt, ein Buchungssystem, oder möchtest einen Blog schreiben? Kein Problem. Ich richte deine Seite für dich ein, sodass du unkompliziert damit arbeiten kannst.

ab 4500 €

Alexandra Gehlen Kundestimme

Sehr kreative und talentierte Designerin. Wir haben jetzt schon eine ganze Reihe interessanter Projekte zusammen durchgeführt. Vielen Dank an der Stelle für die wirklich gute und professionelle Zusammenarbeit!

ALEXANDRA GEHLEN

HEAD OF CONFERENCES & INTERNATIONAL PROGRAMMES

- RWTH AACHEN

Wie viel Arbeit steckt in einer Website?

Ein solides Webkonzept besteht aus vielen Bausteinen. Zunächst wird analysiert und geplant. Dafür sollte genug Zeit veranschlagt werden, denn ordentliche Vorarbeit ist unerlässlich. Dann folgt das Design und Layout. Im Anschluss wird das Webdesign technisch umgesetzt. Im Feinschliff gilt es die Seite für mobile Endgeräte anzupassen und die basis SEO-Optimierung anzulegen. Nach ausgiebigem Testen, kann die Website dann endlich online gehen.

 

In eine durchschnittliche Website mit nur wenigen Unterseiten fließen also mindestens 36 Arbeitsstunde. Bei 500€ Websitepreis sind das nicht einmal 14€ Stundenlohn. Seriöse Dersigner:innen arbeiten nicht zu solchen Preisen. Wer ein solches Angebot findet, kann sicher sein, dass innerhalb weniger Stunden Bilder und Texte wahllos in vorgewfertigte Templates gespeist werden. Schnell geht es dann immerhin.

Muss ich alles auf einen Schlag bezahlen?

Natürlich nicht. Nach unserem kostenfreien Infogespräch sende ich dir ein schriftliches Angebot zu. Du kannst in Ruhe überlegen, ob du dir eine Zusammenarbeit vorstellen kannst.

 

Vor Projektbeginn leistest du eine Anzahlung von 30%. Den Rest zahlst du, bevor deine Website online geht. Sobald der Gesamtbetrag beglichen ist, bekommst du auch alle Unterlagen, Dateien und Zugangsdaten.

 

Bei umfangreichen Leistungen schnüren wir Pakete für jeden Abschnitt. Hier einigen wir uns auf Teilzahlungen des Gesamtbetrags für die erreichten Meilensteine.

Frau durchforstetFrau scrollt am Laptop durch Coaching Website von martre Leverkus

Einige meiner Kund:innen kommen zu mir, weil sie vorher schlechte Erfahrungen machen mussten. Sie hoffen auf ein Schnäppchen. Geben eine Website für 500€ in Auftrag und stehen am Ende ohne Ergebnis da. Warum passiert das? Ich möchte, dass du die Kosten deiner Website verstehst.

Webdesign Team Vorstellung nachhaltiges Modelabel Mobilansicht

WAS KOSTET EINE WEBSITE VOWEB-DESIGNER?

Das ist mindestens so schwer zu beantworten wie die Frage nach einem pauschalen Websitepreis. Zunächst einmal ist ein Logo nicht einfach nur ein Logo. Es verlangt nach einem guten Konzept.

 

Schau dir an, wie Brand Design dein Unternehmen zu einer echten Marke macht. Wie aufwändig es ist, dieses zu erstellen hängt davon ab, was du schon von deiner Marke weißt. Gern erstelle ich dir unverbindlich ein Angebot.

Visitenkarten für Immobilienkonzept Schneider mit Logo und Brand Pattern

Was kosten Logo, Visitenkarten und Flyer?

Das ist mindestens so schwer zu beantworten wie die Frage nach einem pauschalen Websitepreis. Zunächst einmal ist ein Logo nicht einfach nur ein Logo. Es verlangt nach einem guten Konzept.

 

Schau dir an, wie Brand Design dein Unternehmen zu einer echten Marke macht. Wie aufwändig es ist, dieses zu erstellen hängt davon ab, was du schon von deiner Marke weißt. Gern erstelle ich dir unverbindlich ein Angebot.